Bestattung

Wenn Ehepartner kurz nacheinander sterben

blog-tf-paar

Immer wieder erlebe ich es, dass bei langjährigen Ehepaaren beide Partner innerhalb weniger Monate sterben. Manchmal sind es sogar nur Wochen oder Tage. Dann kommt es schon einmal vor, dass die Trauerfeier für beide zusammen stattfindet. Kennen Sie jemanden, für den dieser Beitrag auch interessant sein könnte? Dann bitte ich um einen Klick…



Sie hat es gehasst, wenn jemand zu spät kam

Normalerweise brauche ich für die vierzehn Kilometer bis zum Bestattungshaus, wo die Trauerfeier stattfinden sollte, fünfzehn Minuten. Zwanzig Minuten wenn alle Ampeln rot sind, was aber so gut wie nie vorkommt. Heute habe ich eine Stunde gebraucht und wenn Klajde nicht gewesen wäre, vielleicht wäre ich nach eineinhalb Stunden endlich angekommen. Kennen Sie jemanden, für…
Weiterlesen »



Ratgeber Abschied nehmen – Empfehlung

cover-leisner

Abschied nehmen. Irgendwann ist jeder Mensch damit konfrontiert. Hilfe in den Tagen der Trauer gibt dieser Ratgeber von Barbara Leisner. Sie erklärt verständlich  was nach dem Tod geschieht, was zu tun ist und worauf zu achten ist. Kennen Sie jemanden, für den dieser Beitrag auch interessant sein könnte? Dann bitte ich um einen Klick…



Die Bestattungsbranche lebt von Emotionen

Die Bestattungsbranche lebt von Emotionen. Sollte mal am Auto etwas sein, haben Menschen eine Werkstatt, die sie immer wieder aufsuchen. Einen „Stammbestatter“ haben Kunden in der Regel nicht. Auch löst der Tod eines nahen Menschen ganz andere Gefühle aus als ein platter Reifen. Die meisten setzen sich nur notgedrungen mit dem Thema, den Anbietern und…
Weiterlesen »



Geld spielt (k)eine Rolle – Symposium der FUNUS Stiftung

Eine Bestattung ist eine teure Angelegenheit geworden. Unter dem Titel Geld spielt (k)eine Rolle widmet sich das 5. Symposium der FUNUS Stiftung den finanziellen Aspekten des Bestattungswesens. Am 17. Juni 2015 in Leipzig stehen spannende Fragen auf dem Programm. Die Themen: Was du heute kannst besorgen … – Welchen Sinn macht Bestattungsvorsorge? (Christoph Keldenich, Aeternitas…
Weiterlesen »



Keine Angst vor Digitalien

Die Digitalisierung aller Lebensbereiche schreitet voran. Onlineshops sprießen aus dem Boden, Big Data und Internet der Dinge heißen die gesellschaftlichen Entwicklungen. Ethische Fragen werden selten gestellt. Doch was hat das alles mit der Bestattungsbranche zu tun? Die Cebit, die weltgrößte IT-Fachmesse, hat gerade ihre Pforten geschlossen. Unter den Stichworten Big Data & Cloud und Internet…
Weiterlesen »



1 2 3 4 5