Empfehlung

Das erste Trauerjahr – Buchempfehlung

Nur für heute… So beginnen die Affirmationen in diesem Begleitbuch durch das erste Trauerjahr. Eva Terhorst kennt die Tage, an denen man nach dem Verlust eines Menschen nur für heute lebt, und gibt ihre Erfahrungen weiter. Kennen Sie jemanden, für den dieser Beitrag auch interessant sein könnte? Dann bitte ich um einen Klick…



Buy now, die later! Ausstellung bis 3. Januar 2016 verlängert

In Kassel gibt es ein einzigartiges Museum, das sich dem Tod in all seinen Facetten widmet. Als Sepulkralkultur wird das bezeichnet, deshalb heißt das Museum auch Sepulkralmuseum. Dort ist seit Juli ein Sepulkralkaufhaus aufgebaut. Das Shopping-Erlebnis der etwas anderen Art wurde jetzt bis zum 3. Januar verlängert. Wenn das keine Alternative zum Weihnachtsmarkt ist. Kennen…
Weiterlesen »



Tagung Funerale5 in Rostock

Die wissenschaftliche Tagung Funerale findet in diesem Jahr zum fünften Mal  statt. Überschrift ist diesmal: „Erinnerungslandschaften – Friedhöfe als kulturelles Gedächtnis“. Der Friedhof ist nicht mehr nur Friedhof, sondern die Friedhofskultur verändert sich. Friedhöfe werden zu Erinnerungslandschaften in Wald, Heide und Haus.  Kennen Sie jemanden, für den dieser Beitrag auch interessant sein könnte? Dann bitte…
Weiterlesen »



Es war so gut – Buchempfehlung

Steinke_Abschied_Umschlag.indd

So lass uns Abschied nehmen wie zwei Sterne… In Zeiten des Abschieds fällt es schwer, passende Worte des Trosts zu finden und Hoffnung zu geben. Eine kleine, schön gestaltete Sammlung von Gedanken begleitet Trauernde. Kennen Sie jemanden, für den dieser Beitrag auch interessant sein könnte? Dann bitte ich um einen Klick…



3. TagungsFestival Leben–Sterben–Feiern im Oktober

Zum dritten Mal findet in diesem Jahr das TagungsFestival statt. Beim letzten Mal war ich dabei und kann es nur empfehlen. Warum? Es bietet ein einzigartige Kombination von Fortbildung, persönlichem Erleben und Vernetzung von Menschen, die etwas anders mit den Themen Tod und Trauer umgehen. Das sieht man schon am Titel Leben – Sterben –…
Weiterlesen »



Ausstellung «Solange ich lebe, kriegt mich der Tod nicht.» – Stadt Zürich

Der Journalist und Fotograf Tobias Wenzel hat Schriftstellerinnen und Schriftsteller auf Friedhöfen getroffen und reiste hierfür ein paarmal um die Welt. Entstanden sind Porträts von 72 Personen und Gespräche über Leben und Tod. Kennen Sie jemanden, für den dieser Beitrag auch interessant sein könnte? Dann bitte ich um…
Weiterlesen »



1 2 3 4 5