Artikel mit dem Schlagwort ‘ Abschied ’

Wenn Ehepartner kurz nacheinander sterben

blog-tf-paar

Immer wieder erlebe ich es, dass bei langjährigen Ehepaaren beide Partner innerhalb weniger Monate sterben. Manchmal sind es sogar nur Wochen oder Tage. Dann kommt es schon einmal vor, dass die Trauerfeier für beide zusammen stattfindet.



Die Netzgemeinde nimmt Abschied von Rivva

Keine Angst, Sie müssen Rivva nicht gekannt haben. Sie war noch recht jung, gerade vier Jahre alt. Viele Blogger kannten sie. Wer nicht so intensiv in das Online-Geschehen involviert ist, kannte sie nicht. Ihr Erzeuger nimmt Abschied: Rivva 2007 – 2011 Merci et Adieu, Frank Doch Rivva war kein Kind, kein menschliches Wesen, sondern Rivva…
Weiterlesen »



Abschied aus dem Internet

und tschüss… Wenn ich einen Raum betrete, in dem sich Menschen aufhalten, sage ich „guten Tag“, wenn ich ihn wieder verlasse „auf Wiedersehen“. Was im realen Leben selbstverständlich ist, lässt sich nicht immer auf die Umgangsweisen im Internet übertragen. Bisher kannte ich nur das „guten Tag“ im Internet. „Herzlich willkommen auf unserer Plattform“, „Willkommen beim…
Weiterlesen »



#Sept bemerkenswerte Trauerreden: Lady Diana Spencer

Wie? So lange ist das jetzt schon her? Am  6. September 1997 fand die Beerdigung von Lady Diana Spencer statt, noch besser bekannt als „Prinzessin Diana“. Diese Frau hat unzählige Menschen mit ihrer Ausstrahlung bewegt. Gleichzeitig bot ihre gesellschaftliche Stellung und ihre Geschichte im englischen Königshaus Anknüpfungspunkte für die Projektion von Sehnsüchten gemeiner Menschen und…
Weiterlesen »



#Juli bemerkenswerte Trauerreden: Heidi Kabel

Ja klar, ich habe Sie auch gekannt. Aber mich hatte sie nicht weiter interessiert. Das Ohnsorg-Theater war nichts für eine Jugendliche, das war für die alten Leute. Ich habe es meinen Eltern überlassen, die Aufführungen im Fernsehen anzuschauen. Heute bin ich selbst im Alter der damaligen „alten Leute“ und habe einen etwas anderen Blick. Das…
Weiterlesen »



Till we meet again

Ungewöhnliche Lebensläufe führen zu ungewöhnlichen Beerdigungen. Beerdigt wird ein Mann,  Mitglied eines Motorradclubs. Über achtzig Jahre alt ist er geworden, als junger Mann war er Soldat und kämpfte in Nordafrika. Er selbst ist nie Motorrad gefahren, doch die Mitglieder haben ihn in ihre Familie aufgenommen. Eine eindrucksvolle Erscheinung war er, lange weiße Haare, Lederklamotten, indianisch…
Weiterlesen »



1 2 3 4