Artikel mit dem Schlagwort ‘ anonyme Beisetzung ’

#Okt bemerkenswerte Trauerreden: Oberfeldwebel Florian Pauli

Wieder ist ein deutscher Soldat in Afghanistan gestorben. Seit 2002 wurden mehr als 40 Soldaten bei diesem Auslandseinsatz getötet. Die Trauerrede des Bundesministers der Verteidigung, Dr. Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg, anlässlich der Trauerfeier für den am 7. Oktober 2010 gefallenen Oberfeldwebel Florian Pauli ist nachzulesen auf der Seite Bundesministeriums der Verteidigung. Wie hält man eine…
Weiterlesen »



Auf dem Sarg, ein Bild von mir aus besseren Tagen – Schreibwerkstatt

Eine beliebte Übung in Selbsterfahrungsseminaren ist es, sich den eigenen Grabstein vorzustellen – mit Namen und Daten und einem Spruch. Der Spruch sagt dann eine Menge über das eigene Leben aus. Das mit dem „langen und erfüllten Leben“ erweist sich meist als Wunschvorstellung. Die gefühlten Inschriften lauten realistischer  „Sie hat sich nie getraut“, „Er war…
Weiterlesen »



Säkulare Totenrituale – Buchempfehlung

Jane Redlin, Säkulare Totenrituale Totenehrung, Staatsbegräbnis und private Bestattung in der DDR Auf den ersten Blick scheint der Titel widersprüchlich. Wie gehen „Totenrituale“, die in der Regel mit kirchlichen Ritualen in Zusammenhang gebracht werden, mit dem Begriff „säkular“ zusammen, der im Gegensatz zur Religion steht. Die als Dissertation erschienene Forschungsarbeit nimmt die Totenehrung in der…
Weiterlesen »



Ruhe in Frieden – aber wie?

„Super Titel“, war meine erste Reaktion als ich die Ausschreibung der Katholischen Akademie Freiburg las. Ein Kennzeichen des Wandels in der Bestattungskultur ist die immer größer werdende Vielfalt der Bestattungsarten und Grabfelder. Diesem Wandel geht eine Abendveranstaltung der Akademie nach. Ruhe in Frieden – aber wie? Bestattungskultur im Wandel Dienstag 10. November 2009, 19.00 Uhr…
Weiterlesen »



Einmal im Leben Kaiser sein

Am vergangenen Freitag wurde das neue Krematorium Niederrhein Willich offiziell eröffnet. Betreiber ist die Facultatieve Gruppe, die verschiedene Krematorien und Begräbnisstätten in den Niederlanden und Deutschland (Memmingen) betreibt. Seit dem Frühjahr 2009 finden hier Kremationen statt, die Feierhallen wurden in den vergangenen Monaten fertig gestellt. Am Samstag 29.08. wurde zum Tag der offenen Tür eingeladen….
Weiterlesen »



Unterm grünen Rasen

Zeitungsmeldungen greifen regelmäßig die Frage der Anonymen Beisetzung auf. Aktuell dazu die Financial Times Deutschland (Anm. 22.7.14 Link nicht mehr existent) oder das Online-Presse-Portale Pressetext Austria. In den aktuellen Diskussionen um die Anonyme Beisetzung ist die Dissertation der Kulturwissenschaftlerin Traute Helmers eine willkommene Vertiefung, die über reine Pro und Contra Positionen hinausführt. Das als Online-Publikation…
Weiterlesen »



1 2