Artikel mit dem Schlagwort ‘ Verlust ’

Ab heute Ausstellung: du führst mich hinaus ins Weite in Weil am Rhein

Zum Nachdenken soll die Ausstellung anregen: über die eigene Endlichkeit, über Trauer und Verlust. „Du führst mich hinaus ins Weite…“ Vom 24. März bis 5. April ist die Ausstellung in Weil am Rhein zu sehen. Ein interessantes Begleitprogramm mit Filmabenden, Vorträgen und einem interreligiöser Gesprächsabend stehen auf dem Programm. Das Zitat aus der Bibel (Psalm…
Weiterlesen »



Bitte stellen Sie einen Antrag

Nachdem ein Mensch gestorben ist, müssen die Angehörigen eine ganze Reihe von Ämtern und Vertragspartnern benachrichtigen. Die Rente, die GEZ, verschiedene Versicherungen, Zeitungsabos, Bankkonten, Mitgliedschaften in Vereinen und natürlich die Krankenkasse. Ein Mann, dessen Frau verstorben ist, berichtet von einem Telefonat mit der Krankenkasse seiner Frau. Hotline „Krankenkasse xy, mein Name ist Maier, was kann…
Weiterlesen »



Buchempfehlung – Wie der Tod dem Leben dient

Für manche mag der Titel sperrig klingen. Wie soll der Tod dem Leben dienen können, ist er doch oft genug ein unwillkommenens Ereignis. Jemand stirbt, man selbst bleibt zurück und muss mit dem Verlust klarkommen. Das Buch von Thomas Schäfer weitet den Blick. In der systemischen Aufstellungsarbeit steht der einzelne Mensch und sein Schicksal im…
Weiterlesen »



Wie halten Sie es mit der Erinnerung

Es gibt Wohnungen, in denen fühle ich mich wie lebend in einem Museum begraben. Sie sind wohlsortiert, aber irgendwie tot. Andere sind von einer gradlinigen Ästhetik, aufgeräumt, kein Staubmäuschen, keine Staubfänger, bewundernswert und beängstigend zugleich. Dazwischen Wohnungen mit vor Kleinkram überquellenden Regalen, Sammelsurien von Mitbringseln von Märkten und Stränden dieser Welt. Den Dingen haftet Vergangenheit…
Weiterlesen »



Tagungsband – Wer begleitet die Begleiter

Die Stiftung menschenwürdiges Sterben und die Theodor Springmann Stiftung hatten sich mit der Tagung im September 2008 eines wichtigen Themas angenommen. Der Tagungsband ist jetzt erhältlich. „Wer begleitet die Begleiter? Die Bewältigung psychosozialer Belastungen in der Pflege Sterbender“ erhältlich bei der Theodor Springmann Stiftung (Anm. 9.2.2014 Link nicht mehr erreichbar) 60 Seiten,  Kostenbeitrag 6,00 €…
Weiterlesen »



Das Abschiedsmobil

… ein gutes Ende finden. Das Abschieds-Mobil tourt durch Deutschland. Seit Mitte März fährt der Alu-Ei-Hänger mit der Pusteblume drauf von Stadt zu Stadt. Mit dieser Aktion will die Friedwald GmbH die Auseinandersetzung mit dem Thema Abschied wecken. Begleitet wird die Tour von einer eigenen Webseite, auf der alle Termine und Orte zu finden sind.  …
Weiterlesen »



1 2